Algorithmen und Datenstrukturen (Praktische Informatik I)
Vorlesung im Wintersemester 2006/07

    Prof. Dr. Dietmar Seipel


Wichtige Links

Inhalt:

Ziel der Vorlesung ist die Vermittlung grundlegender Kenntnisse über Datenstrukturen sowie Algorithmen und deren Komplexität.
Im Laufe der Vorlesung werden grundlegende Datenstrukturen wie Felder, lineare Listen (Schlangen, Keller usw.) und Baumstrukturen eingeführt und untersucht.
Eine grundlegende, häufig benötigte Operation ist das Sortieren von grossen Datenbeständen hinsichtlich von Schlüsselwerten. Es wird eine ganze Reihe gebräuchlicher Sortierverfahren (Quicksort, Mergesort usw.) vorgestellt und bezüglich ihrer Komplexität analysiert.
Zur Verwaltung dynamisch veränderlicher Datenmengen werden verschiedene baumartige Datenstrukturen sowie Hashverfahren behandelt. Diese können die wichtigen Operationen wie Suchen, Einfügen und Löschen auf dem Datenbestand effizient unterstützen.
Der Umgang mit den behandelten Algorithmen und Datenstrukturen wird anhand der Programmiersprache Java geübt.

Literatur:

Termine und Ort:

Allgemeine Angaben zur Vorlesung:


Prof. Dr. Dietmar Seipel (seipel@informatik.uni-wuerzburg.de)